Zaunpfahl – Frauen Digipack CD

10,00 

Vorrätig

Artikelnummer: 02-003 Kategorien: ,

Beschreibung

Es gibt was neues von den Zaunpfählen. Nach immerhin 15jähriger Bandgeschichte veröffentlichen die drei Teterower (darunter der neue Schlagzeuger Scheffi) nun ihre sechste Platte ‚Frauen‘. Auf diesem Konzeptalbum geht es tatsächlich nur darum, um Frauen. Damit das auch jeder mitkriegt, ist vorne auf der CD-Hülle eine Art Steinskulptur-Frauentorso zu sehen, hinten die Silhouetten eines bikinibekleideten Pinups. Mit ebensolchen ist auch das Booklet zugepflastert.

Aber mal zur Musik: Zunächst gibt es Zaunpfahl-Sound, wie man ihn gewohnt ist. Melodischen Punkrock, nicht zu hart, gut zum Mitgröhlen, eingängig unkompliziert. Neu sind allerdings die Bläsereinlagen der Skatoons, die einigen Songs zum Skapunk verhelfen. Ein paar weibliche Backing Vocals und weitere intrumentale Gasteinlagen gibt es noch als Extra. Dadurch wird der Sound vielfältiger und wirkt zu dem etwas ausgefeilter als auf den vorherigen Alben.

Und textlich? Es geht um Frauen, so ist das geplant und würde man zählen, wie oft das Wort ‚Frauen‘ in den Texten vorkommt, käme man mit Leichtigkeit auf eine dreistellige Zahl. Inhaltlich variieren die lyrischen Verrenkungen allerdings zwischen Belanglosigkeit, Albernheit, Paternalisierung und Langeweile. Schon der Opener ‚Ein Lied für alle Frauen‘ macht die Programmatik deutlich: ‚Dies ist ein Lied für alle Frauen, bei denen das Dekolleté so tief sitzt, dass beim Anblick dieser Brüste ein jeder Mann so sehr schwitzt, dass er gar nicht weiß, wohin mit seinem Schweiß‘. Als Sternstunde der Musiktexterei kann man das nicht bezeichnen. In der Richtung geht es weiter. Brüste, Po, ’scharfe Frauen‘, zwischendurch mal ach so exotische Karibikklänge. Da ist Track Fünf, ‚Mirabelle‘, der nur aus einer Aneinanderreihung absurder Spitznamen besteht noch einer der anspruchsvolleren Songs. Natürlich wird irgendwo behauptet das sei ja ‚alles nur Klischee‘ und außerdem liebe man doch alle Frauen, ‚die Dummen genau wie die Schlauen‘. Aber tatsächliche Einsicht, ja wenigstens ein bisschen Ironie, ein bisschen Witz, nur eine kleine Pause zwischen ausgelutschen sexistischen Phrasen sucht man vergeblich. Einigen Leuten wird die Platte wohl trotzdem gefallen.

(Quelle: http://www.whiskey-soda.de/review.php?id=22900)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Zaunpfahl – Frauen Digipack CD”